Andreas Jung

Jägerstr. 11c
86343 Königsbrunn
Telefon: 0821 3478420
Mobil: 0173/3528261
E-Mail: andreas.jung@barmenia.de

Mail schreiben

Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne auch telefonisch.

0821 3478420


Gerne rufen wir Sie zurück.

Callback
Andreas Jung

Andreas Jung

Hunde-OP-Versicherung

Die Operationskostenversicherung der Barmenia für ihren besten Freund

Hunde gelten zu Recht als die besten Freunde des Menschen. Kein Wunder, sie bereichern mit ihrer Art unseren Alltag in vielfältiger Weise: das freudige Schwanzwedeln, die feuchte Nase zur morgendlichen Begrüßung, der Spaß beim ausgiebigen Spaziergang … Solche Momente erleben Sie im besten Fall über viele Jahre. Genießen Sie diese Zeit unbeschwert. Und falls es einmal dazu kommen sollte, dass Ihrem treuen Gefährten etwas passiert, steht Ihnen die Barmenia mit dem Operationskostenschutz für Hunde – zumindest finanziell – zur Seite. So können Sie sich auf das konzentrieren, was gerade wichtig ist: Ihren Vierbeiner.

                                   
           

...

           

Bitte einen Moment Geduld.
Die Toolbox für Content-Marketing wird geladen ...

           
Leistungen der Hunde-OP-Versicherung

Erstattet werden die Kosten bis zum 3-fachen Satz der Gebührenordnung für Tierärzte, für:

  • Untersuchung
    die zur Feststellung der Diagnose, die zu der Operation führt und anschließende weitere Untersuchungen, die der Operationsvorbereitung dienen (inkl. Vorbericht, klinische Untersuchungen sowie spezielle Untersuchungen wie z. B. Röntgen, Magnet-Resonanz-Tomographie, Endoskopie, Biopsie, Labor)
  • Operationen (auch unter Teilnarkose)
  • Nachbehandlung
    bis zum 15. Kalendertag nach der Operation (inkl. Akutpunktur, Homöopathie, Lasertherapie, Magnetfeldtherapie und Neuraltherapie, wenn deren Wirksamkeit und Wirkungsweise veterinärwissenschaftlich überprüft und dokumentiert sind)

Auslandsschutz: Bis zu 3 Monate Versicherungsschutz für vorübergehende Auslandsaufenthalte innerhalb Europas, in den Mittelmeeranliegerstaaten und auf den Kanarischen Inseln, den Azoren und Madeira.

Top: Keine Begrenzung auf eine Jahres-Höchstersatzleistung.

Beginn des Versicherungsschutzes

Ist eine Operation wegen eines Verkehrsunfalls notwendig, leistet die Barmenia sofort ab Vertragsbeginn. Ansonsten beginnt der Versicherungsschutz 30 Tage nach dem Vertragsbeginn (= Wartezeit). Nur für wenige Krankheiten und Fehlentwicklungen gilt eine längere Wartezeit von 6 Monaten (z. B. Nabelbruch) bzw. 18 Monaten (z. B. bei Fehlentwicklung der Hüftgelenke).

Kastration/Sterilisation ist nach einer Wartezeit von 6 Monaten versichert, wenn dieser Eingriff wegen Entzündungen oder tumorösen Veränderungen der Geschlechtsorgane, hormonabhängigen sonstigen Tumoren durchgeführt werden muss.

Weitere Besonderheiten

  • Keine lange Vertragsbindung: Nach Ablauf des ersten Versicherungsjahres kann der Vertrag vom Versicherungsnehmer jederzeit zum Ablauf des jeweiligen Versicherungsmonats gekündigt werden.
  • Verzicht auf das ordentliche Kündigungsrecht: Die Barmenia verzichtet mit Beginn des 4. Versicherungsjahres auf das Recht, Ihren einzelnen Vertrag zur Operationskostenversicherung zum Vertragsablauf zu kündigen.
  • Verzicht auf das Kündigungsrecht im Leistungsfall: Die Barmenia verzichtet mit Beginn des 4. Versicherungsjahres auf das Recht, Ihren Vertrag zur Operationskostenversicherung nach einem Leistungsfall zu kündigen.
  • Künftige beitragsfreie Bedingungsverbesserungen werden automatisch Vertragsbestandteil (Innovationklausel)

Beitragsbeispiel für einen 2-jährigen Hund

Die Hunde-OP-Versicherung erhält ein 2-jähriger Hund mit 20 % Selbstbeteiligung (max. 250  EUR) schon für

15,22 EUR/Monat

Informationsportal - Die Entdeckungstour für jeden Hundebesitzer

Sie sind Hundebesitzer? Prima! Sie sind herzlich auf eine Entdeckungstour eingeladen: Aktuelle News, Tipps für den Alltag mit dem Hund, passende Kooperationspartner und vieles mehr. Schauen Sie vorbei!

Tierhalter-Haftpflichtversicherung

Sichern Sie sich mit der Haftpflichtversicherung für Hundehalter gegen die finanziellen Folgen eines Schadens ab, der durch Ihren Hund verursacht wurde. Denn auch wenn Sie keine Verschulden trifft, haften Sie für alle Schäden, die Ihr Hund verursacht.

X